Donnerstag, 6. Dezember 2007

Arbeitskreis Verkehr: Wir über uns

Die Verkehrssituation in städtischen Wohngebieten ist traditionell ein heißes Diskussionsthema, und auch im Quartier am Turm gibt es bereits vor der Fertigstellung aller Baufelder Handlungsbedarf.

Der Arbeitskreis Verkehr hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit der Stadt Heidelberg, dem Bauträger Epple & Kalkmann sowie den Anliegern des Quartiers tragfähige Konzepte auszuarbeiten und umzusetzen. Dies geschieht in den folgenden Unterbereichen:



  • Kindergarten / Schulweg


  • Geschwindigkeitsbegrenzung


  • Wege / Ein- und Ausfahrten


  • Beschilderung


  • Ruhender Verkehr / Parken

Schwerpunktaktionen bisher waren Ortsbegehungen mit dem Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Heidelberg, Epple & Kalkmann sowie Vertretern des Bezirksbeirates Rohrbach, ein Spielstraßentag, Maßnahmen zur Geschwindigkeitsbegrenzung, Spiegel an unübersichtlichen Ausfahrten sowie das Verbessern der Parksituation im Quartier.

Wir treffen uns ungefähr einmal im Monat zur Arbeitskreissitzung und freuen uns über Verstärkung. Den Termin des nächsten Treffens teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten